Wussten Sie? Juist

Der Kalfamer

Der Kalfamer – das Ostende der Insel Juist – zählt zu einem der schönsten Ausflugsziele! Weitläufige Sandflächen, neue grüne Dünen, Seehunde und zahlreiche Vögel gibt es hier zu bestaunen. Eine Wanderung durch Juists Landschaftsschutzgebiet wird Sie begeistern!

Krimiinsel Juist

Auf Juist begegnen Ihnen mörderisch interessante Orte! Zahlreiche Autoren haben spannende Juist-Krimis geschrieben, mit denen Sie die Insel durch die Augen des Opfers, des Täters oder des Kommissars entdecken können. 

Strandtaufe

Ein Taufaltar aus Sand und Taufwasser aus dem Meer – eine romantische Taufe am Strand wird bei vielen Nord – und Ostseeliebhabern immer beliebter! Nicht nur Einheimische, auch viele Urlaubs-gäste fühlen sich mit den Inseln sehr verbunden. Sein Kind bei Wellenrauschen, Möwengeschrei und salziger Meeresluft taufen lassen zu können ist da ein toller neuer Trend, der inzwischen immer häufiger angeboten wird.   

Memmertfeuer Juist

„Memmertfeuer“ – so wird er genannt, der Leuchtturm auf Juist. Alle 13 Sekunden wirft das Leuchtfeuer sein Licht über die Insel. Der Leuchtturm ist ein durchaus lohnenswertes Ausflugsziel und kann während der gesamten Sommermonate besichtigt werden. 

Seezeichen Juist

Viele Schiffe fahren stets an Juist vorbei. Um sich orientieren zu können, besitzt die Insel drei Seezeichen. Für Urlauber sind die imposanten Gebilde stets ein interessantes Ausflugsziel. Machen auch Sie eine Unternehmung dorthin und entdecken Sie ein Stück Seefahrtskultur auf Juist!

Mit der Fähre nach Juist

Aus dem Auto oder der Bahn aussteigen und direkt hinauf auf die Fähre –völlig stressfrei können Sie Ihren Urlaub auf Juist beginnen! Sichere Parkplätze ganz in der Nähe des Hafens von Norddeich ermöglichen Ihnen einen beinahe übergangslosen Transfer auf die Insel. Genießen Sie die Überfahrt auf der Fähre und tanken Sie bereits hier schon frische Nordseeluft!

Enstehungsgeschichte der Insel Juist

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts hat sich die Insel Juist zu einem der beliebtesten Badeorte Deutschlands entwickelt. Mit steigenden Zahlen der Badegäste wurden Gebäude gebaut und die Infrastruktur erweitert. Lesen Sie nach, wie Juist zu dem heutigen herrlichen Urlaubsparadies wurde!

Anreise nach Juist

Ob mit dem eigenen PKW, der Bahn oder dem Flugzeug – Ihren Urlaub auf Juist können Sie ganz bequem und entspannt antreten. Zahlreiche sichere Parkmöglichkeiten am Hafen und gute Fährverbindungen garantieren Ihnen, stressfrei in den Urlaub zu starten!