Unsere Ausflugstipps Juist

Das Loog auf Juist

Das Loog kann man auch als den „zweiten Ortsteil von Juist“ bezeichnen. Ursprünglich bedeutet das Wort „Loog“ Dorf. Als Sturmfluten die ersten Dörfer auf Juist zerstört hatten, siedelten sich die Insulaner hier an. Inzwischen besitzt das Loog eine eigene kleine Infrastruktur. 2,5 Kilometer westlich vom sehr belebten Ortskern geht es im Loog eher ruhig und gemächlich zu. Hier können Sie entspannte Urlaubstage in einer kleinen Welt voll Harmonie erleben! 

Kirchen auf Juist

Als Sehenswürdigkeit oder für den Kirchgang im Urlaub – auf Juist finden Sie sowohl eine katholische, als auch eine evangelische Kirche, die Sie besichtigen bzw. als Gast besuchen können. Feriengäste sind in den Inselgemeinden immer willkommen!

Nationalpark-Haus

Welche Vögel lassen sich auf Juist beobachten? Wer wohnt alles im Wattenmeer? Und wie entstehen eigentlich die Gezeiten? Erfahren Sie in Ihrem Urlaub Spannendes  über die Juister Tier – und Pflanzenwelt! Fragen rund um die Natur auf Juist beantwortet Ihnen das Nationalpark-Haus. 

Fahrten mit der "Wappen von Juist"

Eine Ausflugsfahrt mit der „Wappen von Juist“ sollten Sie sich in Ihrem Juist-Urlaub nicht entgehen lassen! Ob zu den Nachbarinseln Borkum oder Norderney,  zu den Seehundsbänken oder rund um die Vogelinsel Memmert – auf allen Fahrten gibt es jede Menge zu entdecken.  Zahlreiche Feriengäste starten täglich vom Juister Hafen in ein besonderes Urlaubs-Erlebnis.

Hafen

Im Hafen von Juist gibt es viel zu beobachten! An- und ablegenden Schiffe, schnittige Sportboote, ein buntes Treiben von ankommenden und wieder heimwärts fahrenden Gästen…  Juists moderne Steganlage zählt zu den Schönsten der Ostfriesischen Inseln! 

Strandpromenade

Die Strandpromenade gehört zu einem der schönsten Spazierwege auf Juist! Sie laufen mitten durch die weiße Dünenlandschaft oberhalb des Strandes. Neue Aussichtsplattformen und gemütliche Restaurants laden zu einem direkten und wunderschönen Blick auf die Nordsee ein...

Inselkino

Antiker Charme mit internationaler Aktualität – so lässt sich wohl das außergewöhnliche Kino auf Juist am besten beschreiben.  Aus gemütlichen Kinosesseln im klassischen Look genießen Sie topaktuelle Filme aus dem internationalen Großstadtprogramm! Komödien, Thriller, Action oder Kinderfilme – im Juister Kino starten die Filme gleichzeitig mit den deutschen Großstädten. Entweder klassisch oder in 3 D.

Rundflüge über Juist

Erleben Sie die Insel Juist aus der Vogelperspektive! Wunderschöne Naturlandschaften wie die Dünen, der Strand und das Wattenmeer bieten von oben einen ganz eigenen und besonderen Anblick. Ein Rundflug über Juist ist in Ihrem Urlaub ein absolutes Erlebnis!

Altes Warmbad auf Juist

Erleben Sie ein Stück Juister Inselgeschichte! Das „Alte Warmbad“ war lange Zeit eine beliebte Badestätte der Insel. Heute wird es unter anderem als Standesamt und Juister Hochzeitshaus genutzt. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude gilt für viele Urlauber als tolle Sehenswürdigkeit!

Kutschenmuseum Juist

Wie lebte es sich auf der Insel Juist, als man sich hauptsächlich in Pferdekutschen fortbewegte? Die kleine, aber feine Ausstellung im Kutschenmuseum zeigt Ihnen viele Historische Kutschen, die die Bewohner auf Juist genutzt haben. Lassen Sie sich auf eine interessante Zeitreise entführen und erleben Sie einen spannenden Urlaubstag!

Hammersee Juist

Türkisblaues Wasser - umgeben von einer wunderschönen Dünenkette! Der Hammersee zählt zu einem der beliebtesten Ausflugsziele auf Juist! Erleben Sie ein Stück Juister Geschichte und erfahren Sie, wie der See ursprünglich entstanden ist. Die Aussicht von der Plattform oder eine Wanderung rund um den Hammersee machen Ihren Urlaubstag zu einem Erlebnis!

Küstenmuseum Juist

Etwa 20.000 Besucher zählt das Küstenmuseum jährlich. Vor allem für Urlauber ist es ein äußerst lohnenswertes Ausflugsziel, um Interessantes über die Ostfriesischen Inseln zu erfahren. Das Museum zeigt in elf verschiedenen Räumen Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen. Zum Beispiel zur Insel- und Siedlungsgeschichte, zu Sturmfluten und zu Seezeichen. Aber auch Gegenwärtiges wird thematisiert, wie die Zoologie und die Botanik auf Juist oder die Erdöl – und Gasgewinnung. Exponate und gut leserliche Texte machen die jeweiligen Bereiche zu einer echten Entdeckungsreise! Für Jugendliche hat das Museum sogar ein spezielles Museumsquiz entwickelt.

Das Wäldchen auf Juist

Knorriger Baumwuchs, seltene Pflanzen und ruhige Wanderwege - das Wäldchen, ein kleines Waldgebiet in der Nähe des Hammersees, wirkt beinahe zauberhaft und verwunschen. Begeben Sie sich auf eine Wanderung voller Ruhe, Entspannung und erholsamer Aktivität! Von hier aus haben Sie außerdem einen wunderschönen Ausblick auf die Nordsee.