wfv Seit über 300 Jahren

Ihre FeWo-Suche








REGIOINFOS

KONTAKT

Gerne helfen wir Ihnen bei der Buchung weiter oder beantworten Ihre Fragen. > Kontakt

Ferienwohnungen auf der Nordseeinsel Wangerooge

Ferienwohnungen Wangerooge

Die 32 Friesischen Inseln sind bereits seit Jahrzehnten als Familienziel über die Grenzen Deutschlands, Hollands und Dänemarks hinaus beliebt. Die östlichste der Ostfriesischen Inseln ist das kleine Wangerooge, welches bei Ebbe nur durch das Watt vom Festland getrennt liegt und dann theoretisch auch zu Fuß erreicht werden könnte. Aus dem 15. Jhd. bestehen Berichte über Tanno Düren, Herrn von Jever, der mit Pferd und Wagen vom Festland auf die Insel gefahren sein soll. Heute wird zum Schutz der Seehunde davon abgeraten. Direkt im Wattenmeer der Nordsee gelegen, können hier auch die jüngsten Besucher ihre Liebe zur Natur entdecken und Singles, Familien oder Paare in einer der komfortablen Ferienwohnungen Wangerooge entspannen. Pensionen, Hotels und Ferienwohnungen Wangerooge befinden sich alle in unmittelbarer Umgebung des Strandes, denn an ihrer breitesten Stelle erstreckt sich die Insel nur über 2,2km und von West nach Ost ist sie 8,5km lang. Strand gibt es hier wie kaum irgendwo sonst. Im Norden der Insel ist der Sandstrand 100m weit und 3km lang und im Osten erscheint er noch beeindruckender, weil er hier mit einem 500m breiten und 3km langen Feld mit Sandablagerungen verbunden ist. Der höchste Punkt der Insel ist eine 17m hohe Sanddüne auf der vor einigen Jahren eine Aussichtsplattform errichtet worden ist. Hier braucht sich kein Elternteil zu sorgen, sein Kind zu verlieren, denn bei rund 1000 Einwohnern kennt jeder jeden und das können auch jährliche 7000 Urlauber auf Wangerooge nicht ändern. 


Der Umwelt und Erholung zuliebe sind Autos auf der Insel verboten und man kann mit der Fähre ab Harlesiel ankommen, um sich dann in eine der Ferienwohnungen Wangerooge im Hauptdorf bringen zu lassen. Da Wangerooge auch einen Flughafen hat, kann man ab Harlesiel, Bremen oder Hamburg gleichermaßen einfliegen. Besonders attraktiv ist Wangerooge aufgrund seiner wunderschönen Sandstrände und erholsamen Atmosphäre. Inmitten dieser Umgebung gibt es eine Unmenge an Erholungsmöglichkeiten. Sportveranstaltungen und Spaß für jung und alt. Ein jährliches Beach Volleyball Turnier Anfang August gehört zu den Hauptattraktionen des Sommers und hat dazu beigetragen die Insel auch der jüngeren Generation zu erschließen. Mit der Ruhe und erholsamen Ausstrahlung nahm man in der Vergangenheit fälschlicherweise an, dass die Insel nur etwas für die ältere Generation und Familien sei, doch heute sieht das bereits ganz anders aus. Ebenfalls dazu beigetragen haben Windsurfing, Kitesurfing, Surfen und Skateparks.

Urlaub auf Wangerooge

Hier gibt es bereits ab dem Schnulleralter ein vielfältiges Angebot für jedermann. So bieten erfahrene Pädagogen 1,5 stündige Wattwanderungen für die Kleinsten bis einschließlich 7 Jahre an, erlauben das Spielen im Matsch und ermöglichen Geologie und Biologie zum Anfassen. Überall auf der Insel gibt es Spielplätze und alle mit Meerblick, Karussellen und Wippen. Der Leuchtturm im Westen der Insel dient als Jugendherberge und bei Ebbe kann man in der Entfernung die Seehunde auf den Sandbänken sitzen sehen. Bei Wind und Regen, was im Sommer auf Wangerooge selten vorkommt, ermöglicht ein Besuch im Nationalpark-Haus dennoch den weiteren Kontakt mit der Naturwelt. Hier kann das Wasser und die Unterwasserwelt der Nordsee mit einer Lupe bestaunt oder Schätze aus dem Meer in einer Seekiste begutachtet werden. Flora und Fauna Wangerooge sind faszinierend vielfältig für die zweitkleinste der ostfriesischen Inseln und allein die Tatsache, dass es eigene Führungen für die Vogelwelt der Insel gibt, dürfte dies anschaulich verdeutlichen. Aber schließlich befindet sich jeder der eine Ferienwohnung Wangerooge bewohnt auf einer Insel und so gibt es insbesondere die interessante Tierwelt des Meeres zu erkunden. Da das Wetter auf Wangerooge direkt vom Golfstrom beeinflusst wird, bewegt es sich im Bereich des gemäßigten sommerkühlen Seeklimas mit geringen Temperaturschwankungen und hoher Luftfeuchtigkeit. Wer morgens in einer der vielen bequem eingerichteten Ferienwohnungen Wangerooge aufwacht und sich mal nicht an den Strand begeben möchte, sondern aktiv die Insel erkunden will, der kann sich eines der vielen Fahrräder ausleihen und die Insel vielleicht sogar komplett umrunden. Dabei bietet eine Pause am alten Leuchtturm, der heute als Jugendherberge dient, eine optimale Möglichkeit auch etwas mehr über die Geschichte der Insel mit ihren Sturmfluten und Kriegserlebnissen zu lernen. Geschichtlich besonders interessant ist diese Insel, weil sie die einzige ist, die historisch zum Friesischen Jeverland gehörte, während die anderen Inseln immer zu Ostfriesland gehörten.

Geschichtsliebhaber und Geographiekenner haben auf Wangerooge außerdem ihren Spaß, denn die Insel bewegte sich in der Vergangenheit konstant ostwärts, bis vor gut einem Jahrhundert Dämme errichtet wurden, um dem Landverlust Einhalt zu gebieten. Das heutige Inseldorf in seiner aktuellen Form entstand als Siedlung um den 1856 fertiggestellten Leuchtturm. Die ersten Gebäude um den Leuchtturm waren einfache Fischerhäuser. Um 1900 entstanden die Gründerzeit-Bauten in der heutigen Zedeliusstraße und heute beherbergen diese Gebäude Hotels und und Ferienwohnungen Wangerooge. 

Eher ungewöhnlich für eine Urlaubsinsel dieser Größe ist, dass es auf Wangerooge sogar ein Freizeitbad mit Riesenwasserrutsche gibt. Wer also das Meer scheut, kann dennoch Spaß im Wasser haben. Die Freizeitaktivitäten der Insel beinhalten darüber hinaus Angeln, Ausflugsfahrten, Boßeln, Bungee-Jumping, Dia- und Videofilmvorführungen, Golf, Inselrundflüge, Jogging, Kabarett, Kegeln, Kleingolf, Konzerte, Nordic Walking, Reiten, Schach, Segeln, Strandgymnastik, Streetball, Surfen, Tennis.

Eine Ferienwohnung Wangerooge zu mieten, lohnt sich nicht nur im Sommer, denn die Insel hat ein wunderbares Angebot an Freizeitaktivitäten über das gesamte Jahr. So gibt es Gospelkonzerte und einen eigenen Gospelchor, der regelmäßig in der evangelischen Nikolaikirche auftritt. Eine Trommelgruppe von bislang 11Djembe Spielern, tritt insbesondere aber nicht nur während der Ferienzeiten auf. Die Nordic Walking Strecken von 3,8 bis 12,8km Länge finden auch in den kälteren Monaten Zulauf und Wind-, Kitesurfen, Kajak und Katamaransegeln gibt es von Ostern bis Oktober durchgehend im Angebot.

Erholung ist aber nur dann Erholung, wenn man auch die Gelegenheit erhält, etwas anderes zu tun als im Alltag. Eine Ferienwohnung Wangerooge zu bewohnen, mag dazu verleiten, den ganzen Tag im Zimmer zu verbringen, doch wer es auch nicht unbedingt schafft, seine Füße zu Sonnenaufgang aus dem Bett zu schwingen, sollte eine Ferienwohnung Wangerooge noch vor dem Mittagessen verlassen, um nicht nur der guten Luft und Natur teilhaftig zu werden, sondern sich auch kreativ zu betätigen. Egal ob Theater-, Comedy- oder Kabarettabende, Konzerte oder Lesungen während der Mittagsstunden – hier kann jede Altersgruppe zuhören, zuschauen, teilnehmen und Spaß haben.


Kontakt

Fragen zur Nordsee

Fragen zur Ostsee

Back-Office

WFV-Wangerooge
Zedeliusstraße 21
26486 Wangerooge
Tel. 04469 - 466
Fax 04469 - 662
E-Mail:
WFV-Borkum
Bismarckstr. 43
26757 Borkum
Tel. 04922 - 9329029
Fax 04922 - 9329044
E-Mail:
WFV-Ostsee
Paulstr. 2
18609 Ostseebad Binz (Rügen)
Tel. 038393 - 31532
Fax 038393 - 31580
E-Mail:
WFV-Zentrale
Völklinger Str. 3a
42285 Wuppertal
Tel. 0202 - 280 3064
Fax 0202 - 280 30 79
E-Mail:

Zum Ausfüllen

* = Pflichtfelder