wfv Seit über 300 Jahren

Ihre FeWo-Suche








REGIOINFOS

KONTAKT

Gerne helfen wir Ihnen bei der Buchung weiter oder beantworten Ihre Fragen. > Kontakt

Ferienwohnungen in Sellin auf Rügen

Das Ostseebad Sellin liegt östlich der Granitz (traumhafter Wald) an der Verbindung zur Halbinsel Mönchgut im Südosten Rügens. Hier erwarten Sie schöne Ferienwohnungen in herrlicher Lage.

Ferienwohnungen Sellin (Rügen)

Im Süden von Deutschlands größter Insel, zwischen Meer und Bodden liegt die Perle von Rügen: Sellin. 1295 wurde das „Grüne Land am Bach“ zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Die „Zelinische beke“ war über viele Jahrhunderte ein Dorf von Bauern, die bis 1806 in Leibeigenschaft ihr Dasein fristen mussten. Den ersten „Bauboom“ gab es in Sellin um 1810. Zwar ließ Fürst Malte Wilhelm damals noch kein Ferienhaus in Sellin errichten, sondern 12 neue Hütten für Fischer, aber es führte dazu, dass die Einwohnerschaft des kleinen Dorfes rasant anwuchs. Richtig los ging es dann 1887, als Lübky´s Hotel den Weg zum Ostseebad Sellin ebnete. Im Gefolge des Hotels wurden Flaniermeilen angelegt, breite Alleen eingerichtet und Strandvergnügen organisiert. Es entstanden Ferienwohnungen in Sellin, und es gehörte für so manchen zum guten Ton, ein Ferienhaus in Sellin zu besitzen. Das einstige Fischerdorf wurde zur „Perle der Insel Rügen“, die mit beeindruckenden Strandvillen in der typischen Bäderarchitektur zum Hotspot der Insel wurde. Es kamen immer mehr erholungsuchende Großstädter nach Rügen, die alle mit Fischerbooten über wackelige Bootsstege an Land gebracht werden mussten. Das sollte sich ändern, und deshalb bekam Sellin 1906 seine Seebrücke. Das mondäne und mit 508 Metern Länge auch recht imposante Bauwerk avancierte schnell zum Wahrzeichen des Ortes und war ein beliebter Treffpunkt für Neuankömmlinge und Badegäste. Obwohl mehrfach durch Naturgewalten zerstört, wurde die Brücke immer wieder neu aufgebaut und später um verschiedene Anbauten erweitert, die das Wahrzeichen auch zum gesellschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt des Strandlebens werden ließ. Auch heute noch ist die 1998 neu eingeweihte Seebrücke ein wunderschönes Beispiel für die gelungene Bäderarchitektur.


Einzigartige Architektur und attraktive Freizeitmöglichkeiten
Die Wilhelmstraße ist ein weiteres Highlight des Seebades. Die Ferienwohnungen in Sellin sind oft in unmittelbarer Nähe dieser Prachtmeile, die mit prachtvollen Bauten im Stil der alten Zeit aufwarten kann. Pensionen und Hotels wurden detailgetreu restauriert und haben so nach der Wende ihren alten Schick zurückerhalten. Wer es im Urlaub gerne ungezwungener mag, kann natürlich auch ein Ferienhaus in Sellin mieten, ebenso komfortabel, aber gerade mit Kindern etwas freier als ein elegantes Hotel auf dem Boulevard. Das bunte Leben in der Stadt bietet für jeden etwas. Ob man an einem der beiden Strände entspanntes Badevergnügen erleben oder im Seepark Minigolf spielen möchte, für jeden Geschmack gibt es das passende Angebot. Von Ihrem Ferienhaus in Sellin aus erreichen Sie alle Attraktionen der Stadt auf kurzem Wege. Eine Vielzahl an kulturellen Ereignissen wird regelmäßig vor Ort organisiert. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei der Kurverwaltung oder beim Vermieter Ihres Ferienhauses in Sellin. Freunde der Bildenden Künste kommen im alten Feuerwehrhaus voll auf ihre Kosten. In der Galerie Hartwich kann man sich immer wieder neue Anregungen holen und über Moderne Kunst informieren. Die Ostsee, Rügen und Bernstein, das gehört irgendwie zusammen. Deshalb ist auch ein Besuch im einzigen Bernsteinmuseum von Rügen ein absolutes Muss, und das finden Sie in Sellin. Auch sportlich ambitionierte Zeitgenossen werden ihre wahre Freude haben. In der Stadt und ihrer Umgebung gibt es eine Vielzahl von Sportangeboten. Ob Segeln, Surfen, Reiten oder was auch immer Ihnen Spaß macht, in Sellin finden Sie garantiert das richtige Angebot.

Guten Appetit
Sie haben zwar ein gut ausgestattetes Ferienhaus in Sellin gemietet, möchten aber trotzdem einmal nicht selber kochen? Kein Problem! Das Seebad verfügt über eine Vielzahl an sehr guten Restaurants, die alle eine hervorragende Küche zu fairen Preisen bieten. Ihre kulinarische Reise, auf der Sie so interessante inseltypische Kreationen wie Fisch mit Rhabarber-Kompott entdecken können, starten Sie am besten mit einer Empfehlung vom Vermieter Ihrer Ferienwohnung in Sellin. Er hat sicher die richtigen Geheimtipps für Sie. Also, guten Appetit und einen schönen Urlaub in Ihrem Ferienhaus in Sellin.


Kontakt

Fragen zur Nordsee

Fragen zur Ostsee

Back-Office

WFV-Wangerooge
Zedeliusstraße 21
26486 Wangerooge
Tel. 04469 - 466
Fax 04469 - 662
E-Mail:
WFV-Borkum
An Langen Wasser 7a
26757 Borkum
Tel. 04922 - 9329029
Fax 04922 - 9329044
E-Mail:
WFV-Juist
Wilhelmstr. 7
26571 Juist
Tel. 04935 - 409
Fax 04935 - 419
E-Mail:
WFV-Ostsee
Paulstr. 2
18609 Ostseebad Binz (Rügen)
Tel. 038393 - 31532
Fax 038393 - 31580
E-Mail:
WFV-Zentrale
Völklinger Str. 3a
42285 Wuppertal
Tel. 0202 - 280 3064
Fax 0202 - 280 30 79
E-Mail:

Zum Ausfüllen

* = Pflichtfelder