Kutschenmuseum Juist

Wie lebte es sich auf der Insel Juist, als man sich hauptsächlich in Pferdekutschen fortbewegte? Die kleine, aber feine Ausstellung im Kutschenmuseum zeigt Ihnen viele Historische Kutschen, die die Bewohner auf Juist genutzt haben. Lassen Sie sich auf eine interessante Zeitreise entführen und erleben Sie einen spannenden Urlaubstag!

Das Kutschenmuseum auf Juist

Das Juister Kutschenmuseum befindet sich auf der Karl-Wagner-Straße im sogenannten Historischen Rettungsschuppen.

Die Ausstellung zeigt eine Reihe Historischer Kutschen, mit denen man sich früher auf der Insel fortbewegte. Schlitten gehören ebenso dazu wie der Landauer. Als Landauer bezeichnet man eine Kutsche mit einem vierrädrigen Wagen, in dem vier Personen Platz haben. Meist besitzt die Pferdekutsche ein Verdeck, das sich in der Mitte öffnen lässt und somit ermöglicht, in einem geschlossenen oder einem offenen Kutschwagen zu fahren.

Im Kutschenmuseum können Sie auch vieles zum Thema Pferde entdecken! Es werden zahlreiche Exponate ausgestellt – sogar auch welche, die die Pferdekunst betreffen.

Das Museum öffnet in den Sommermonaten zweimal pro Woche; jeweils mittwochs und samstags. Eintritt müssen Sie hier nicht bezahlen, allerdings freut sich das Museum über eine kleine Spende.

Haben Sie selbst auch Lust auf eine Kutschfahrt?

In Ihrem Urlaub auf Juist können Sie die Historischen Pferdekutschen nicht nur anschauen, sondern auch selbst eine Spazierfahrt genießen! Vier Fuhrunternehmen auf der Insel bieten Touren in unterschiedlichster Form an. In einer Historischen Kutsche zu sitzen und eine romantische Fahrt am Strand entlang zu erleben, ist ebenso möglich, wie einen Ausflug zur Domäne Bill. Oder lassen Sie sich quer über die Insel zum Hammersee kutschieren! Ganz individuell entscheiden Sie bei den jeweiligen Fahrten, ob Sie an einem Gruppenausflug teilnehmen möchten oder doch lieber nur mit Ihren Liebsten die Kutsche teilen wollen.

Spüren Sie das Gefühl von tiefer Ruhe! Eine Kutschfahrt ermöglicht Ihnen ein außergewöhn-liches Erlebnis der Entspannung. Das Hufgetrappel und leichte Schaukeln wirken beruhigend. Ihre Aufmerksamkeit können Sie voll und ganz der Schönheit der landschaftlichen Umgebung widmen. Entdecken Sie die faszinierende Natur der Insel Juist! Hier kommen Sie in den Genuss herrlicher Ausblicke – auf wunderschöne Dünenlandschaften, auf die Botanik der Insel oder die Weite der Nordsee!

Das Kutschenmuseum besuchen und anschließend selber eine Kutschfahrt erleben – das wird ein unvergessliches Urlaubserlebnis! Auch Kindern bereitet eine solche Fahrt jede Menge Spaß, wenn sie sich mit dem außergewöhnlichen Verkehrsmittel auf eine spannende Entdeckungs-reise begeben können.

 

Ansprechpartner und Adressen:

Für die Aktualität der Angaben können wir keine Gewähr übernehmen.

Kutschenmuseum Juist

Ecke Dünenstr. / Karl-Wagner-Str.
26571 Juist